Zahlungsabwicklung bei eBay

Mit der Zahlungsabwicklung haben Sie einen einzigen Ort, an dem Sie verkaufen und auf Informationen zu Ihren Zahlungseingängen zugreifen.

Was bedeutet es, wenn eBay die Zahlungen abwickelt?

Mit der Zahlungsabwicklung haben Verkäufer einen einzigen Ort, an dem sie verkaufen und auf Informationen zu ihren Zahlungseingängen zugreifen. Weltweit haben sich bereits über eine Million Verkäufer für die Zahlungsabwicklung angemeldet. 2021 wird die Zahlungsabwicklung für alle Verkäufer bei eBay verpflichtend.

1. Einfacher verkaufen: Die Kaufabwicklung ist flexibler und für Käufer einfacher zu nutzen.

2. Einfacher Gebühren bezahlen: Alle eBay-Verkaufsgebühren und -kosten werden direkt von Ihrem Verkaufserlös abgezogen.

3. Einfacher zu managen: Die operativen Abläufe gestalten sich reibungsloser mit vereinfachten Gebühren, integriertem Reporting und gestraffter Unterstützung.


Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, raten wir Ihnen, sich vor Ablauf der Frist anzumelden, damit Sie Ihre Verkäufe ohne Unterbrechung fortsetzen können. Dieser Prozess besteht aus ein paar einfachen Schritten. Sobald Sie sich angemeldet haben, senden wir Ihnen weitere Details zu, wie Sie Ihr Konto vorbereiten.

Während Ihrer Anmeldung fügen Sie ein Bankkonto hinzu. Bitte stellen Sie sicher, dass der Name, die Adresse und die Geschäftsinformationen (falls zutreffend) auf Ihrem Bankkonto mit dem Namen und den Informationen auf Ihrem eBay-Konto übereinstimmen.

Bleiben Sie hier im Verkäuferportal  auf dem Laufenden.  


So profitieren Sie

... wenn eBay Ihre Zahlungen abwickelt:

Auswahl: Käufer haben mehr Zahlungsmöglichkeiten (Kreditkarte, Lastschrift, Apple Pay, Google Pay, Klarna, Sofortüberweisung und PayPal). Kein separates PayPal-Konto erforderlich - weder für Käufer noch für Verkäufer.

Bequem: Die Zahlungsabwicklung bietet Verkäufern bei eBay einen einzigen Ort, an dem sie mit vereinfachten Gebühren verkaufen und auf Informationen zu ihren Zahlungseingängen zugreifen, Streit- und Käuferschutzfälle klären und Rückerstattungen verwalten können.

Optimierte Geschäftsabläufe: Auszahlungen direkt auf Ihr Bankkonto - Sie können festlegen, wie oft Sie Auszahlungen erhalten möchten - täglich, sobald Auszahlungen verfügbar sind, oder wöchentlich. Sobald Ihre Artikel verkauft und bezahlt wurden, veranlassen wir innerhalb von 2 Werktagen die Auszahlung auf Ihr Bankkonto, und zwar völlig unabhängig davon, wie Ihr Käufer bezahlt hat.

Berichte: Neue Berichte zum Herunterladen und Exportieren im Verkäufer-Cockpit Pro. Beispiele für Berichte sind monatliche Abrechnungen, Auszahlungs-, Bestellberichte sowie Berichte über abgeschlossene Transaktionen und zur Performance.

API Integration: Wenn Sie eBay und/oder PayPal APIs nutzen, integrieren Sie einfach Ihr eBay-Konto mit den neuen APIs für die Zahlungsabwicklung.

Individueller Support: Erhalten Sie fachkundige Unterstützung während des Anmeldeprozesses und wann immer Sie Hilfe benötigen.

Fragen & Antworten zur Zahlungsabwicklung

Was bedeutet es, wenn eBay die Zahlungen abwickelt? 

Sie können entscheiden, wie oft wir Auszahlungen auf Ihr Bankkonto überweisen sollen – täglich (sofern verfügbar) oder wöchentlich. Unabhängig davon, wie der Käufer bezahlt, werden Ihre Auszahlungen in der Regel montags bis freitags innerhalb von 2 Werktagen, nachdem der Artikel gekauft und bezahlt wurde, vorgenommen. 

Wenn Sie oder Ihr Unternehmen in der Schweiz ansässig sind, werden die Auszahlungen in Schweizer Franken vorgenommen. In anderen Regionen Europas werden die Auszahlungen auf Ihr Bankkonto in Euro vorgenommen.

Wenn eBay Ihre Zahlungen abwickelt, besteht die einzige Beziehung zu eBay, nicht zu einem dritten Zahlungsabwickler. Sie müssen lediglich ein Bankkonto hinzufügen, um Ihre Auszahlungen zu erhalten.


Was passiert, wenn ich mich jetzt nicht anmelde?

In diesem Jahr wird die Zahlungsabwicklung für alle Verkäufer verpflichtend. Wenn Sie eine entsprechende Benachrichtigung erhalten, melden Sie sich bitte innerhalb der Frist an, um Unterbrechungen Ihrer Verkäufe zu vermeiden. 

Mit Ihrer Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen frühzeitig für die Zahlungsabwicklung vorzubereiten. Das Anmelden geht schnell und einfach. Sie müssen dabei die Angaben zu Ihrem Unternehmen bestätigen und ein Bankkonto angeben. Sie können Ihren Anmeldestatus im Tab Zahlungen im Verkäufer-Cockpit Pro verfolgen.

Fragen & Antworten zu Gebühren

Was bedeutet es für meine Verkäufergebühren, wenn eBay meine Zahlungen abwickelt?

Sobald Ihr eBay-Konto für die neue Zahlungsabwicklung aktiviert ist, zahlen Sie eine geänderte Verkaufsprovision. Diese besteht aus einem variablen Prozentsatz des Gesamtbetrags des Verkaufs plus einer fixen Gebühr pro Bestellung in Höhe von 0,35 Euro.

Andere Gebühren wie Angebotsgebühren, Internationale Gebühren und Gebühren für Zusatzoptionen können anfallen.

Die Verkaufsprovision wird automatisch von Ihrem Verkaufserlös abgezogen, der Rest wird auf Ihr Bankkonto überwiesen. Es fallen keine separaten Gebühren für die Zahlungsabwicklung mehr an.

Der fixe Anteil der Verkaufsprovision gilt je Bestellung, unabhängig davon, wie viele Produkte ein Käufer bei Ihnen für einen einzigen Versand bestellt. So sparen Sie Geld, wenn Käufer mehrere Artikel bei Ihnen kaufen.

Informieren Sie sich über die Gebühren für gewerbliche Verkäufer bzw. über die Gebühren für private Verkäufer, deren Zahlungen eBay abwickelt.

Die meisten gewerblichen Verkäufer sparen dabei.* 

*Die Ersparnis basiert auf dem jährlichen Gesamtumsatzvolumen und verglichen wurden (a) die vorherigen eBay-Verkaufsprovisionen plus typische Gebühren von Drittanbieter-Zahlungsdienstleistern mit (b) der neuen eBay-Verkaufsprovision (ohne Bearbeitungsgebühren von Drittanbietern). Alle Gebühren für gewerbliche Verkäufer verstehen sich ohne MwSt.


Kann ich verschiedene Auszahlungs- und Abrechnungswährungen verwenden?

Wenn eBay Zahlungen abwickelt, werden Ihre Verkaufsgebühren, Auslagen und Kosten von Ihren Verkaufserlösen in Ihrer Auszahlungswährung abgezogen, bevor Sie Ihr Geld erhalten. Ihre Auszahlungen lauten auf EUR. Sie müssen alle ausstehenden Beträge, die auf Rechnungen stehen, die Sie in Ihrer aktuellen Auszahlungswährung erhalten, bezahlen. 

Nach Beginn der Abwicklung Ihrer Zahlungen durch eBay werden alle unbezahlten Rechnungsbeträge, die nach 90 Tagen ausstehen, zum Basiswechselkurs in Ihre Auszahlungswährung umgerechnet und von Ihren Verkaufserlösen abgezogen. 

Wenn sich Ihre Rechnungswährung von Ihrer Auszahlungswährung unterscheidet, empfehlen wir Ihnen, Ihre Rechnungswährung zu aktualisieren, damit sie mit Ihrer Auszahlungswährung übereinstimmt, bevor eBay mit der Abwicklung Ihrer Zahlungen beginnt. Sie können Ihre Rechnungswährung im Bereich Verkäuferkonto in Mein eBay aktualisieren.

Fragen & Antworten zu Auszahlungen

Wann und wie erhalte ich meine Auszahlungen?

Mit der Zahlungsabwicklung bei eBay werden Auszahlungen direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen. Dabei können Sie wählen, ob die Auszahlungen täglich veranlasst werden sollen (sobald sie verfügbar sind) oder wöchentlich. Unabhängig davon, wie Ihr Käufer bezahlt, werden Ihre Auszahlungen innerhalb von 2 Werktagen, nachdem der Artikel gekauft und bezahlt wurde (montags bis freitags), veranlasst. Nachdem die Auszahlung veranlasst wurde, ist Ihr Geld bei normalen Bearbeitungszeiten der Bank in der Regel innerhalb von 2 Werktagen auf Ihrem Bankkonto.

Fragen & Antworten zu aktuellen Zahlungsmethoden

Welche Zahlungsmethoden werden mit der Zahlungsabwicklung bei eBay unterstützt?

Käufer können mit Kredit- oder Debitkarte, Apple Pay, Google Pay, und PayPal bezahlen.

Fragen & Antworten zum Kauferlebnis

Wie erleben die Käufer die Zahlungsabwicklung?

Mit der Zahlungsabwicklung bei eBay haben Käufer die Wahl aus einer Vielzahl von Zahlungsmethoden: Kredit- und Debitkarte, Apple Pay, Google Pay und PayPal. Käufer können ihre Kartenangaben auch für später speichern. Für Käufer läuft die Bezahlung genauso ab, wie sie es von anderen Online-Händlern kennen.

Fragen & Antworten zu Angeboten

Muss ich meine Angebote nach der Anmeldung für die Zahlungsabwicklung aktualisieren?

Nein. Mit der Zahlungsabwicklung bei eBay werden alle Ihre bestehenden Angebote automatisch aktualisiert und Käufern werden die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten angezeigt.

Geben Sie in Ihren Angeboten bitte keine bevorzugten Zahlungsmethoden an. Weitere Informationen finden Sie in unseren Grundsätzen für das Einstellen von Artikeln.

Alle Einträge, die gegen unsere Grundsätze für das Einstellen von Artikeln verstoßen, werden bei Aktivierung automatisch beendet.

Fragen & Antworten zu Tools von Drittanbietern

Ich verwende zur Verwaltung meines Geschäfts Tools von Drittanbietern. Werden diese Integrationen bei Nutzung der Zahlungsabwicklung weiter funktionieren?

Sollten Sie Drittanbieter-Tools nutzen, für die es eBay-API-Integrationen gibt, um Angebote und Warenbestand zu verwalten bzw. Bestellverwaltungsaktivitäten durchzuführen, Finanzen abzugleichen oder Rückerstattungen zu veranlassen, können Sie diese Tools nach dem Aktivieren Ihres eBay-Kontos für die Zahlungsabwicklung in der Regel so wie bisher nutzen. Wenn Sie Fragen zu den Serviceangeboten der Drittanbieter haben, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Anbieter.

Fragen & Antworten zum Verkäuferschutz

Bin ich über den Verkäuferschutz abgesichert?

Ja. Wenn es keine Einschränkungen für Ihr eBay-Konto gibt, haben Sie Anspruch auf Verkäuferschutz. Der Verkäuferschutz von eBay hilft Ihnen dabei, Ihre Online-Verkäufe abzusichern und Sie vor finanziellen Verlusten aufgrund von Rückbelastungen und eBay-Käuferschutzfällen zu bewahren.